Menü anzeigen / ausblenden

XXL Restaurant – für alle, die mehr als gut essen wollen

Restaurant in Oberhof

 

Restaurant in Oberhof

Low Carb Diäten, veganes Essen und Superfood – das sind nur drei Beispiel für die Esskultur der heutigen Zeit. Das ist aber nur eine Seite des Trends, auf der anderen Seite steht das XXL Restaurant, in dem die Portionen nicht den üblichen Standards entsprechen. Wer in ein XXL Restaurant geht, der sollte sich darüber im Klaren sein, dass dort nicht nur die Teller, sondern auch das, was sich auf diesen Tellern befindet, außerhalb jeder Norm ist.

Eine Idee aus den USA

Wie vieles aus der modernen Esskultur, so ist auch das XXL Restaurant ein Import aus den USA. Vor ungefähr zehn Jahren kam der Trend zum üppigen Essen über den großen Teich nach Deutschland und seitdem gewinnt das XXL Restaurant immer mehr Freunde. Was in einem XXL Restaurant serviert wird, ist so üppig, dass nur wenige es schaffen, alles alleine aufzuessen. Ein Kilogramm schwere Schnitzel, Hamburger, die einen Durchmesser von 30 cm haben und einen fünf Liter Behälter voll mit Spare Rips – das sind drei Beispiele für das, was in einem XXL Restaurant auf der Speisekarte steht. Für Gourmets, die die feine Küche bevorzugen, sind XXL Restaurants die falsche Adresse, für alle, die Hunger haben und viel verdrücken können, ist es genau richtig.

Quantität statt Qualität?

Der Gedanke liegt nah, dass in einem XXL Restaurant die Quantität vor der Qualität kommt, aber diese Vorurteile stimmt nicht immer. Es gibt einige Restaurants im XXL Format, deren Stammkunden Wege von 100 km auf sich nehmen, nur um dort zu essen. In Deutschland gibt es mittlerweile mehr als 200 dieser Restaurants, die auch den größten Hunger stillen, einzig in Bayern sind diese besonderen Restaurants nicht so oft vertreten. Das mag daran liegen, dass man in Bayern immer schon gerne üppig gegessen hat und dass eine Schweinshaxe in XXL mit Klößen dort schon seit vielen Jahren auf den Tisch kommt. Die Restaurants mit den übergroßen Portionen finden jedoch immer mehr Freunde und es ist vielleicht nur eine Frage der Zeit, bis auch in Bayern ein XXL Restaurant eröffnet wird.

Ohne XXL, aber sehr gut – das Restaurant im Berghotel Oberhof

Wer schon einmal die Ferien im schönen Thüringen verbracht hat, der weiß auch, wie gut die regionale Küche dort ist. Bekannt sind vor allem die Thüringer Klöße, die im Vergleich zu „normalen“ Klößen ein XXL Format haben. Das Restaurant im Berghotel in Oberhof ist zwar kein XXL Restaurant, aber die berühmten Klöße kann man dort auch probieren, beispielsweise mit einer köstlichen Entenbrust. Es muss auch nicht immer ein XXL Restaurant sein, denn die Portionen, die im Hotelrestaurant des Berghotels serviert werden, machen mit Sicherheit satt. Sich satt zu essen, sollte auch nicht immer im Vordergrund stehen, denn schließlich hat Essen auch immer etwas mit Genuss zu tun, und der kommt im Restaurant des Berghotels nie zu kurz.

Wer in einem stilvollen Ambiente die Köstlichkeiten der internationalen und regionalen Küche genießen möchte, der wird sich bei einem Essen im Restaurant des Berghotels in Oberhof wahrscheinlich sehr wohlfühlen, auch wenn es nur „normale“ Portionen gibt.

Restaurant in Oberhof

Mit einer Restaurant Bewertung das richtige Restaurant finden

Wie hilfreich ist eine Restaurant Kritik?

XXL Restaurant - für alle, die mehr als gut essen wollen